Links am Sonntag – 30.01

Heute mit dem dokumentierten Sterben der professionellen Dunkelkammer, wieso Analog trotzdem  nicht tot ist. Das Mittelformat x 3 sowie Vivian Maier geos Germany und Blogger im Portrait.


Links am Sonntag – 30_01 - Lo-Fi Photoblog

Richard Nicholson verbrachte drei Jahre damit die letzten Fotolabor Dunkelkammern in London zu fotografieren. Als er 2006 mit dem Projekt begann gab es mehr als 200 davon überall in der Stadt, 2009 gab es nur noch 6. Ein Interview mit Richard Nicholson bei Raw Files


Die Welt – Der analoge Film feiert ein Überraschungs-Comeback, ähnlich wie Vinyl ist die analoge Fotografie nicht totzukriegen.


Mittelformat für AlleTeil 1 bis 3 bei kwerfeldein. Sehr gute Reihe für alle die vielleicht auch mit dem Gedanken spielen mit dem Mittelformat anzufangen Teil 2 mit dem Thema Film. Ich selbst bin ja dabei einen Scanner für meine MF-Negative zu kaufen mehr zum Thema Scanner in Teil 3 der Reihe.


Vivian Maier Vita Twinkle, twinkle, little star… zu sehen in der Galerie Hilaneh von Kories Hamburg von 27. Januar bis 28. April 2011.
Über achtzig Werken zum ersten mal in Deutschland.


Nochmals Raw Files mit der Serie Blogger Portraits von Gabriela Herman sehr schöne Portraitserie egal ob man nun selbst Blogger ist oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s