links am sonntag – 08.12.

If your pictures aren’t good enough, you’re not close enough

Wenn deine Fotos nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran, dieses Credo von Endre Ernő Friedmann vielen wohl besser bekannt unter sein Pseudonym; Robert Capa.

Er war der Popstar des Fotojournalismus, eine Legende und seine Bilder wurden zu Ikonen. Leider wurde sein Spruch nicht gut, nicht nah genug oft missverstanden. Hier geht es nicht darum mit einen Zoom durch die Welt zu streifen oder jemanden sein Weitwinkel unter die Nase zu halten, Capa sprach wohl eher vom richtigen Bildaufbau oder ?

Da wir dieses Jahr sein 100. Geburtstag feiern, geht die Agentur Magnum diese Frage nach mit Get Closer


Mein Onkel Charlie

Nah und roh in Schwarz-Weiß Aufnahmen dokumentiert Marc Asnin das Leben von Onkel Charlie. Über drei Jahrzehnte erstreckte sich diese Langzeitstudie und ist letztes Jahr bei Contrasto erschienen.

Mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst, mehr bei Slate

Uncle Charlie von Marc Asnin
ISBN 8869651770


Fotowahn: Über den Kult des Bildes

Wir ertrinken in einer Flut von Bildern, ohne es eigentlich zu merken.

Ulrich Greiner in seiner Kolumne bei Zeit Online


Photography Is the New Universal Language, and It’s Changing Everything – Ein Interview mit Marvin Heiferma bei Wired


Fred Stein – Im Augenblick

Das Jüdische Museum Berlin zeigt noch bis zum 23. März 2014 eine umfassende Retrospektive des Fotografen Fred Stein.

Die Retrospektive umfasst 70 Straßenansichten aus Paris und New York. 60 Porträtbildern berühmter Persönlichkeiten, Originalabzügen und Kontaktbögen.

Der Katalog Fred Stein – Paris New York ist bei Kehrer erschienen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s