Film Isn’t Dead…

Noch nicht ! Gut, Fujifilm verkauft seine Film Fabriken in Europa.

Und von einen Comeback würde ich auch nicht sprechen. Aber es scheint ein wiederaufkommendes Interesse an analogen in der Fotografie zu geben.
Film didn’t die with Kodak’s Chapter 11 – FT.com
8 Min Mini Doku via Eric Kim

2 Gedanken zu „Film Isn’t Dead…“

  1. Hi
    Also ich denke solange es genügend Nachfrage gibt wird es auch jemand geben der produziert. Da ist Lomography ,da kann man jetzt von deren Plastikteilen halten was man will, sicher eine Art „Einstiegsdroge“ für viele junge.
    Und ja das Fuji macht mir auch ein wenig Sorgen, die halten sich ja recht bedeckt was die Produktionszukunft anbelangt. Bei Kodak mach ich mir jetzt keine Sorgen da das Filmgeschäft jetzt einen Amerikanischen Pensionsfond gehört, die werden da nicht sehr viel ändern solange das ganze Gewinne abwirft… und da tut es.
    Schaun wir mal was die Zukunft bringt…
    Analoge Grüße aus Wien
    Peter

  2. Hi Peter, ja bei Fuji hab ich auch so ein Bauchgefühl, still aus dem Markt verschwinden ohne viel Wirbel zumachen.

    Aber hey mein Kühlschrank ist gut gefüllt ;)
    Grüße zurück nach Wien
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s