eine andere KLASSE

Es ist Freitag und mal wieder Zeit für etwas GAS und Camera Porn. Diesmal mit einer Vertreterin der high-class point and shoot Familie.

Jeder Kamerahersteller hatte eine in Programm, die bekanntesten Premium Kompakten sind wohl von Leica die Minilux, Contax mit der T2 & T3, Ricoh GR, Yashica T4 & T5 und Nikon 35Ti & 28Ti sowie die Minolta TC-1.

Und es gab noch eine Premium Reihe die vielleicht nicht so bekannt ist, Fujifilm mit ihrer KLASSE.
Weiterlesen „eine andere KLASSE“

Fuji 3000B -das offizielle Ende

Es ist nun doch geschehen, trotz der Petition “Stop the discontinuation of Fuji 3000b Instant Film by Fujifilm“ auf change.org jetzt das das offizielle Aus.
Fujifilm UK bestätigt;

Fujifilm Professional has revealed that production of its black and white instant film, FP-3000B is to cease.

Von Deutscher Seite gibt es noch kein Statement über die letzte Auslieferung von Filmen, in den UK wird es März 2014 sein.

Links am Sonntag – 29.09

fuji-instax-mini-90retro

Von Fujifilm kommt die im Retro-Design instanx Mini 90 Neo Classic, bei der ich selbst schwach werden könnte. Ausgestattet mit einer Langzeit- und Doppelbelichtungsfunktion ausserdem 5 Motivprogramme sowie zwei Auslösetasten, mit denen man die Motive bequem im Hoch- und Querformat festhalten kann.

Der Preis 149 Euro (UVP) mehr Infos auf der Fujifilm instax Mini 90 Neo Classic Seite.


Kolor von Elliott Erwitt

Der teNeues Verlag bringt mit Kolor ein Schwergewicht auf den Markt, der berühmten Magnum-Fotografen Elliott Erwitt zeigt überraschend keine seiner Schwarzweiß-Fotos.

Das »K« steht für Kodakchrome, 420 Farbfotografien umfasst dieses 448 Seiten starke Fotoband mit nie zuvor in Buchform publizierten Kodakchrome- und Ektachrome-Dias.

Elliott Erwitt, Coloring Outside the Lines – Lens Blog / New York Times zeigt einige Aufnahmen aus dem Buch.

Elliott Erwitt´s Kolor
teNeues ISBN: 978-3-8327-9577-1


Noch mehr Kodakchrome mit Nathan BennOnce upon a time in America – The Independent

Und noch ein Buch – Kodachrome Memory: American Pictures 1972 – 1990 aus dem Archiv von National Geographic-Fotograf Nathan Benn zusammengestellten.
Eine „Vier-Wege-Liebesgeschichte zwischen Amerika, Kodachrome, Leica und wunderschönen Licht.“ erschienen bei powerHouse Books.

Mehr bei Kodachrome’s Lasting Color, and Memory Lens Blog / New York Times.

Kodachrome Memory: American Pictures 1972 – 1990
powerHouse Books
ISBN: 978-1576876657


Und wenn wir schon bei Kodakchrome und Farbfotografie sind darf natürlich nicht The Father Of Color Photography – William Eggleston fehlen.

Top Photography Films.com über die Dokumentation – The Colourful Mr. Eggleston und 5 weiter Eggleston Filme.

You can take a good picture of anything. A bad one, too.

William Eggleston: Democratic Camera

Schau auch beim Fotoprojekt der UTATA Eggleston vorbei


Color – The History and Science of Color Film: From Isaac Newton to the Coen Brothers

Full lesson write up here:

http://filmmakeriq.com/lessons/the-history-and-science-of-color-film-from-isaac-newton-to-the-coen-brothers/