Heute mal nicht mit den links am Sonntag. Sondern mit dem obigen Bibelvers. Denn als ich die Links für den Sonntag sammelte dachte ich mir, ist das wirklich was Neues ?

Zum Beispiel der von Lomography vorgestellte F²/400 35mm Kleinbildfilm.
Ist eigentlich ein abgelaufenen Film von Ferrania und nichts besonderes.
Jeder der mit einen expired – überlagerten Film fotografiert hat, kennt vermutlich Farbkippen oder – und ein Farbstich je nach Belichtung und alter des Farbmaterial. Da die einzelnen Schichten unterschiedlich altern.
Man kann es auch anders Formulieren ;

„Während seines siebenjährigen Dornröschenschlafes hat der Film nun einen ganz eigenen Look entwickelt.“

Wer gerne etwas experimentieren möchte sollte einfach mal in der Bucht nach günstigen Filmen Ausschau halten.
 

Ein weitere Beispiel; The Lab-Box – ein Kickstarter Projekt von ars-imago verspricht Analogfotografie ohne Dunkelkammer.

Sieht gut aus und die eigentliche Neuerung ist das modulare System das mit 120er oder 35mm Film bestückt werden kann. Ansonsten basiert das Ding auf Agfa Tageslicht – Entwicklungsdose Rondinax.

Nichts Neues unter der Sonne

Advertisements